Strafverteidigung


Ich bin Anwältin aus Leidenschaft. Meiner Berufsauffassung entspricht es, gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihr Problem zu finden, und diese Lösung kreativ und gezielt umzusetzen. Ich habe es mir insbesondere zur Aufgabe gemacht, Menschen zu vertreten, die sich mit einem Strafverfahren konfrontiert sehen oder sich bereits in Strafhaft befinden.

Egal ob Sie gerade erst eine Vorladung zur polizeilichen Beschuldigten-vernehmung erhalten haben oder ob der Termin für eine Gerichts-verhandlung schon feststeht: In allen Fragen des Strafrechts bin ich Ihre kompetente Ansprechpartnerin.

Spezialisiert habe ich mich im Bereich Strafvollstreckung und im Strafvollzug. Ich setze mich engagiert dafür ein, dass die Rechte Inhaftierter gewahrt werden und vertrete Gefangene bei der Geltendmachung von Ansprüchen gegen die Haftanstalt. Häufige Aufgabenfelder sind hierbei die Anfechtung von Vollzugs-planfortschreibungen, die Beantragung von Lockerungen oder das Vorgehen gegen die Ablösung vom offenen Vollzug. Dazu gehören aber auch Verfahren über die Entscheidung einer vorzeitigen Entlassung, z.B. Verfahren der Reststrafaussetzung („2/3-Anträge“). Weiterhin vertrete ich Sie zivilrechtlich bei der Durchsetzung von Amtshaftungsansprüchen, die im Rahmen des Strafvollzugs entstanden sind und bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen aus einer begangenen Straftat.
Schließlich verfüge ich über langjährige Erfahrung im Bereich Verbraucherinsolvenzrecht und berate auch über die Möglichkeit der Beantragung eines Insolvenzverfahrens aus der Haft heraus. Neben meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin unterrichte ich auch Rechtsreferendare im Bereich Strafrecht. Seit März 2013 bin ich Mitglied im Vorstand der Rechtsanwaltskammer Berlin.

Ich bin Initiatorin und Gründungsmitglied des Arbeitskreises Strafvollzug.

Außerdem bin ich Mitglied in der

  • Berliner Strafverteidigervereinigung e.V., der
  • Deutschen Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen und im
  • Berliner Anwaltsverein.
  •